Der nächste Call of Duty-Ableger kommt aus dem Hause Infinity Ward und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Einen genauen Namen gibt es noch nicht.

In einem Interview (2013) verriet die Community Managerin Tina Palacios, dass die Modern Warfare-Reihe nur eine Auszeit bräuchte. Ist die Auszeit vorüber?

Jetzt wurden Informationen von einem vermeintlichen Ex-Entwickler vorab geleakt. Ob diese Informationen der Wahrheit entsprechen, werden wir wohl spätestens bei der offiziellen Enthüllung des Spiels erfahren.

Zusammenfassung:

  • Der Entwickler war vermeintlicher Environment Artist bei Neversoft. Neversoft wurde 2014 mit Infinity Ward zusammengeschlossen.
  • Identisches Setting wie in den vorherigen Call of Duty-Ablegern von Infinty Ward
  • Es soll auch an außergewöhnlichen Orten gekämpft werden
  • Identisches Movement System wie in der Modern Warfare-Reihe mit einigen Neuerungen
  • Die gesamte Kampagne kann angeblich mit bis zu vier Spielern bestritten werden
  • Der Spec Ops-Modus aus Modern Warfare 2 wird seine Rückkehr feiern
  • Fans der Modern Warfare-Reihe werden mehrere wiederkehrende Zeichen erkennen
  • Infinty Ward arbeitet an einer stark modifizierten Engine

774488Quelle: Reddit

Die neuesten News und Infos zum kommenden Call of Duty finden Sie auf Gameplaynews.

Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine News mehr!