Activision und FreeStyleGames haben heute die meistgespielten Tracks in Guitar Hero Live während der Weihnachtsferienzeit bekannt gegeben. Die folgende Liste zeigt die Top 20 Songs, die weltweit auf den Guitar Hero Live Sendern, On Demand und in den Premium Shows vom 24. Dezember 2015 bis zum 3. Januar 2016 gespielt wurden:

  1. Gotsta Get Paid – ZZ Top
  2. Best Day of My Life – American Authors
  3. Tribute – Tenacious D
  4. Epic – Faith No More
  5. Rollin‘ and Tumblin‘ – The Gaslight Anthem
  6. Jekyll and Hyde – Five Finger Death Punch
  7. Diamond Eyes – Deftones
  8. Break the Cycle – Motionless in White
  9. Tears Don’t Fall – Bullet For My Valentine
  10. Broken Generation – Of Mice & Men
  11. More Than A Feeling – Boston
  12. Stacy’s Mom – Fountains of Wayne
  13. Cult of Personality – Living Colour
  14. Eyes of a Stranger – Queensryche
  15. Buddy Holly – Weezer
  16. Cowboys from Hell – Pantera
  17. The Lazy Song – Bruno Mars
  18. Down with the Sickness – Disturbed
  19.  Time To Pretend – MGMT
  20. Always with Me, Always with You – Joe Satriani

Darüber hinaus wird Guitar Hero Live diese Woche um zusätzliche spielbare Songs erweitert. Die zwei neuen Premium Shows „Festival Anthems“ und „New Rock Revolution“ wecken mit den folgenden Songs bei Fans die Lust, richtig abzurocken:

Festival Anthems

  • The Killers – Mr. Brightside
  • Biffy Clyro – Black Chandelier
  • Kings of Leon – Use Somebody

New Rock Revolution

  • Don Broco – Priorities
  • Lower Than Atlantis – English Kids in America
  • Mallory Knox – When Are We Waking Up?

Quelle: Activision

Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine News mehr!