Ab sofort ist das neue System Update für Xbox One und die Xbox App weltweit verfügbar. Dank des Updates ist das Gamerscore Leaderboard zurück und Nutzer können vor Beitritt einer Party sehen, wer Teil der Gruppe ist. Zu den neuen Xbox App-Features gehört der Compact Mode, mit dem man einfach zwischen der Freundesansicht, Partys, Nachrichten oder dem Activity Feed wechseln kann.

Alle Updates auf einen Blick:

  • Überarbeitete Party-Informationen: Vor dem Beitritt zu einer Party bekommen Spieler Informationen über aktuelle Gruppenmitglieder.
  • Gamerscore Leaderboard: Spieler können nun ihre Erfolge mit denen ihrer Freunde im überarbeiteten Gamerscore Leaderboard vergleichen und sehen wer in den letzten 30 Tagen die meisten Erfolge erzielt hat.
  • Pins auf dem Dashboard neu anordnen: Einzelne Pins können ab sofort individuell und ganz einfach mit dem „Y“-Button angeordnet und auch offline genutzt werden.
  • Überarbeiteter Activity Feed: Hier werden Xbox-Fans in ihrem Feed über neue Updates, Turniere und Spieleveröffentlichungen informiert.
  • Ready to Install-Hinweise ausblenden: Der Hinweis auf installationsbereite Spiele, Demos und Betas kann nun ausgeblendet werden.
  • Codes einfacher einlösen: Mit einem Kurzlink können Spieler Codes direkt via Dashboard eingeben und aktivieren.
  • Twitch-Streams von Freunden schneller beitreten: Via Game Hub und Game Tile können Spieler den Streams ihrer Freunde direkt beitreten.
  • Überarbeitete Freundesvorschläge: Innerhalb der Community-Rubrik und der Freundesliste im Guide-Bereich werden Spielern neue Freunde vorgeschlagen. Neben Gamertag, Avatar-Bild und dem Realnamen (falls freigegeben) steht nun auch eine Begründung für den Freundesvorschlag bereit.
  • Modifizierte Chatpad-Funktionen: Die Hotkeys „X1“ und „X2“ können Spieler seit dem Update über „Einstellungen“/“Kinect & Geräte“/“Geräte & Zubehör“ umprogrammieren.

Quelle: Xbox

Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine News mehr!