Anzeige
Empfehlung der Redaktion
breite Fahrzeugauswahlsehr gutes Fahrgefühl Online-Koop-Modus in der Kampagne nahezu grenzenlose offene Spielwelt
eintönige Story
8.8Gesamtpunktzahl
GRAFIK9.5
SOUND9
GAMEPLAY9
STORY/ATMOSPHÄRE7
UMFANG9.5

Nach den erfolgreichen Vorgängern Forza Horizon und Forza Horizon 2 bekamen Microsoft und die Entwickler von Playground Games noch nicht genug und wagte den Versuch mit Forza Horizon 3 den nahezu perfekten Open-World-Racer noch einmal zu übertreffen. Doch konnte man mit Forza Horizon 3 den bisher besten Teil der Reihe entwickeln?

Story

In Forza Horizon 3 schlüpft ihr in die Rolle des Horizon-Festival Boss und entscheidet nach euren Vorstellungen. Zu Beginn des Spiels könnt ihr euch einen Fahrer auswählen und den Namen des Fahrers. Als Boss ist eure Aufgabe möglichst viele Fans anzulocken, denn mit einer gewissen Anzahl an Fans werden neue Standorte für das Festival freigeschaltet. Nachdem ihr ein Standort freigeschaltet habt, erhaltet ihr zusätzlich mit Zuwachs der Fans Upgradepunkte, mit denen ihr eure Festivalstandorte aufrüsten könnt. Die Fans erhaltet ihr, indem ihr Fanrennen, Meisterschaften, Blitzer o.Ä. absolviert. Euer Ziel als Festival Boss ist auf das Schaurennenfinale hinzuarbeiten und das bisher größte Festival aufzubauen. Außerdem ist es erstmals möglich, die Horizon-Kampagne in einem Online-Koop-Modus mit bis zu 4 Spielern vollständig und mit allen Herausforderungen durchzuspielen.709877

Gameplay

Forza Horizon 3 führt uns in die große und offene Welt von Australien. So könnt ihr in über 350 verschiedenen Autos durch die endlose Wüste, felsige Canyons des Outbacks, dichte Wälder und auch die Sandstrände der Gold Coast. Die offene Spielwelt bietet eine sehr ansprechende Atmosphäre und nahezu kaum Grenzen, denn man kann so gut wie überall durchfahren. Wie in Forza Horizon 2, sind auch in Horizon 3 in der ganzen Spielwelt sowohl XP-Schilder als auch Rabattschilder für die Schnellreise verteilt, die es zu finden gilt. Mit den Fähigkeitenketten könnt ihr wie in Teil 2 wieder Fähigkeitspunkte freischalten,  um diese in Fähigkeitenboni zu investieren. Die Fähigkeitenboni wurden auf insgesamt 75 erweitert. Zusätzlich zu den Blitzern und Blitzerzonen wurden Driftzonen, in denen es gilt eine gewisse Punktzahl zu erzielen, und Gefahrenschilder für waghalsige Sprünge ins Spiel hinzugefügt und in der Spielwelt verteilt. Wem die Drivatare keine große Herausforderung bei den Veranstaltungen sind, kann die Schwierigkeit in den Einstellungen nach seinen Wünschen anpassen. Ihr habt Autos mit einer einzigartigen Lackierung in eurem Fuhrpark stehen und habt nicht genügend Geld für euer Wunschauto zu Verfügung? So könnt ihr in Forza Horizon 3 das Aktionshaus benutzen und eure Autos versteigern. Eine weitere Neuerung ist, dass ihr die Möglichkeit habt Drivatare in euer Team aufzunehmen. Diese bringen euch dann zusätzliche Fans ein. Sobald ein potenzieller Drivatar für euer Team gefunden wurde, wird euch der Standort in einem goldenen Kreis angezeigt. Nun müsst ihr ihn nur noch finden und zu einem Rennen herausfordern, welches ihr gewinnen müsst. Mit den Horizon-Blaupausen erhaltet ihr die Möglichkeit jeden Aspekt der Rennen, Meisterschaften oder Löffellisten selbst zu bestimmen.

Tuning

In Forza Horizon 3 wurden zusätzliche Möglichkeiten hinzugefügt, um euer Auto zu tunen. Wie in den bisherigen Teilen lassen sich etliche Leistungs- und Optiktunings vornehmen. Eine Neuerung ist, dass ihr euch eigene Nummernschilder erstellen könnt, was in den beiden Vorgängern nur mit dem erstellen einer Lackierung möglich war. Auch könnt ihr individuelle Sounds für die Hupe auswählen. So könnt ihr beispielsweise für euer Auto eine Fahrradklingel als Hupe auswählen. Die größte Neuerung beim Tuning lautet, dass ihr an einige Autos einen Breitbau von Liberty Walk montieren könnt.709873

Grafik/Technik

Forza Horizon 3 besitzt eine atemberaubende und herausragende Grafik, die in der Spielwelt sehr gut zur Geltung kommt. Auch die Fahrzeuge sehen sehr realistisch aus, was sich sehr gut mit dem neuen Forzavista-Modus zeigen lässt. Mit diesem Modus könnt ihr die Motorhaube sowie Türen öffnen. Ihr könnt euch auch in diesem Modus einfach ins Auto setzen und es anlassen. Somit bietet Forza Horizon 3 sehr viel Detailverliebtheit. Auch technisch bietet Forza Horizon 3 ein tolles Fahrgefühl, welches mit den realistischen Fahrzeugsounds eine sehr gute Atmosphäre verleiht.

Fazit

Wer bereits ein großer Fan der Horizon-Reihe ist, macht beim Kauf nicht viel falsch. Die Entwickler haben sehr gute Arbeit geleistet und meiner Meinung nach optisch noch einen draufgesetzt. Beim Spielen kommt eine sehr gute Atmosphäre auf, was an der wunderschönen Landschaft und Umgebung liegt, die einem geboten wird. Forza Horizon 3 hat dem Spieler sehr viel zu bieten und hat mich persönlich sehr überzeugt, weshalb ich der Meinung bin, dass es ein Pflichtkauf für jeden ist, der Benzin im Blut hat und verrückt nach Autos ist. Im Großen und Ganzen kam mit Forza Horizon 3 das bisher größte und beste Horizon aller Zeiten.