Anzeige

Activision und der Entwickler Infinity Ward haben am heutigen Abend das erste Map-Pack für Call of Duty: Infinite Warfare angekündigt.

In Begleitung dieser Ankündigung haben die verantwortlichen einen Trailer und das Releasedatum veröffentlicht. Schaut hinter die Kulissen bei Infinity Ward um einen ersten Blick auf Sabotage, das erste Call of Duty: Infinite Warfare DLC Pack, zu bekommen. Sabotage beinhaltet vier Muliplayer-Maps – Noir, Renaissance, Neon und Dominion, Infinity Wards nachgebaute Version von dem Klassiker „Afghan“ aus Modern Warfare 2 – plus Rave in the Redwoods, das furchteinflößende neue Zombie Abendteuer im 90er Stil, entstanden aus der verrückten Vorstellungskraft unseres Direktors Willard Wyler.

Das Sabotage DLC Pack erscheint zuerst am 31. Januar 2017 auf der Playstation 4.

Quelle: Activision

Folge uns auf Facebook und bleib auf dem Laufenden!