Anzeige

PlayStation und der Entwickler Sledgehammer Games veranstalten heute einen Live-Stream, um über die Call of Duty: WWII Private Beta zu sprechen.

Während des Streams werden sie darüber sprechen, was das Team während der Beta gelernt hat und werden dann einige neue Inhalte präsentieren.

Die höchste Beta Obergrenze wird Level 40 sein. Außerdem hat Activision erklärt, dass alle Beta-Statistiken und Freischaltungen nicht beim Start am 3. November übertragen werden. Eure Statistiken werden am Ende der Beta zurückgesetzt. Für PS4-Spieler werden jedoch alle Statistiken von Beta-Wochenende 1 auf Wochenende 2 übertragen.

Geplante Anpassungen

  • Framerate Stabilisierung
  • Server Stabilisierung
  • TDM End-Score auf 100 Punkte
  • 100 Punkte pro Abschuss in Herrschaft
  • Hit Feedback Verbesserungen, einschließlich besserer Audio und mehr offensichtliche Headshot-Indikator
  • Verringerung Molotov auf x1 pro Scorestreak
  • ADS Überarbeitung
  • Fallschirmspringer Anpassung
  • Recon Aircraft Anpassung
  • Farbblindmodus
  • Controller Konfigurationen

Quelle: Twitter

Folge uns auf Facebook und bleib auf dem Laufenden!