Anzeige

Laut einem Insider soll der nächste Call of Duty-Ableger in diesem Jahr Black Ops 4 sein.

Black Ops 4 soll im November für PlayStation 4, Xbox One, PC und für Nintendo Switch erscheinen. Es spielt in der Moderne, wie Modern Warfare, und wird im Realismus begründet sein. Nie mehr auf Wänden laufen wie in Black Ops 3 oder Advanced Warfare. Call of Duty: WWII gab dem Franchise nach der Katastrophe, die Infinite Warfare war, ein neues Leben, also ist dies eine Gelegenheit für Activision, die Serie wieder auf Kurs zu bringen.

Die Nintendo Switch-Version wird von einem Entwicklungsstudio portiert, das mit dem Call of Duty-Franchise vertraut ist. Die Switch-Version des Spiels wird die DLC des Spiels wie seine Pendants unterstützen und die einzigartigen HD-Rumble- und Motion-Control-Optionen des Systems enthalten.

Quelle: Twitter

Folge uns auf Facebook und bleib auf dem Laufenden!