Anzeige
KURZMITTEILUNG

Viele Spieler haben nach dem offiziellen Enddatum für die Black Ops 4 Blackout Beta gefragt. Spekulationen über mögliche Enddaten gingen umher. Jetzt hat Activision heute offiziell den vollen Zeitplan für die Blackout Beta für Call of Duty: Black Ops 4 für jede Plattform bestätigt.

PlayStation 4: 

  • Start: 10. September, 19 Uhr
  • Ende: 17. September, 19 Uhr

Xbox One:

  • Start: 14. September, 19 Uhr
  • Ende: 17. September, 19 Uhr

PC Beta:

  • Early Access: 14. September, 19 Uhr
  • Open Beta Start: 15. September, 19 Uhr
  • Open Beta Ende: 17. September, 19 Uhr

Modi

  • Solo
  • Duos
  • Quads

Karte, Waffen und Charaktere

Die Blackout-Karte wird ikonische Teile von Fan-Favoritenkarten aus früheren Black Ops-Titeln enthalten und wird die größte in der Geschichte von Call of Duty sein. Vergangene Karten wie Firing Range, Nuketown, Raid, Cargo und andere wurden bereits berücksichtigt. Waffen und Charaktere aus früheren Installationen werden ebenfalls hervorgehoben, auch aus anderen Modi als Multiplayer.

Herunterladen

Spieler, die an früheren Black Ops 4 Beta-Wochenenden teilgenommen haben, werden gebeten, die Download-Datei auf ihrer jeweiligen Plattform aufzubewahren, da sie im September automatisch auf die Blackout-Beta umgestellt wird.

Diejenigen, die nicht an früheren Beta-Wochenenden gespielt haben, aber vorbestellt haben, werden wahrscheinlich Beta-Codes erhalten.Quelle: Activision

Folge uns auf Facebook und bleib auf dem Laufenden!