Anzeige
KURZMITTEILUNG

Ein offizieller Call of Duty Blog Post auf der Call of Duty Website hat einige frühe Informationen über die vierte und letzte Zombie-Map „Frozen Dawn“ bekannt gegeben. 

Blog Post:

Ihr Zeppelin stürzte ab, und jetzt sind sie isoliert in der Antarktis inmitten des brennenden Wracks ihres Luftschiffs. Um das Böse der Untoten zu besiegen, das die Welt in Wellen überwindet, müssen sie es an der Quelle bekämpfen und in die Verlorene Stadt Thule hinabsteigen – ein unterirdisches Labyrinth voller gefrorener unterirdischer Tunnel und Kammern mit Kerzenlicht. Das ist Call of Duty®: WWII DLC Pack 4 – Shadow War’s neueste und letzte Nazi-Zombies-Mission, ‚The Frozen Dawn‘. Während Olivia und Co. tiefer unter der Erde winden – weiter weg von General Rideau, ihren Verbündeten und dem vergeblichen Licht des Tages – kämpfen sie gegen endlose Untote, decken gut versteckte Ostereier auf und lernen die verrückteste, verdrehteste und vielschichtigste Nazi-Zombies-Karte aller Zeiten kennen.

Aber – es gibt eine kleine Erleichterung. Da die’Frozen Dawn‘ ein zusätzliches Maß an Mut und Hingabe erfordert, hat General Rideau’s eine Menge neuer Waffen-Upgrades und Verbrauchsmaterialien zur Verfügung gestellt, um Ihnen und Ihrem Team die Oberhand zu geben. Lest weiter, um zu sehen, was es Neues gibt – dann sperrt und ladet für den spannenden Abschluss dieser Untoten-Saga.

Es gibt einen brandneuen Feindestyp, der in der Frozen Dawn ist:

Der ‚Void Sizzler‘. Dieser multi-spiked Feind greift andere Zombies an, bevor er dich angreift, denn jeder normale Nazi-Zombie, den er eliminiert, macht ihn stärker.

Erscheinungsdatum folgt.

Quelle: Activision

Folge uns auf Facebook und bleib auf dem Laufenden!